Feuerprobe für den Tag der offenen Tür.

17 Okt Feuerprobe für den Tag der offenen Tür.

16 Kinder und vier Erzieher traten bei regnerischem Wetter herein ins Farbenreich. Gespannt auf das was sie gleich erwartet, lauschten sie auf meine einführende Worte. Dann ging es los. 16x Schutzkittel, Stricksocken oder Malpuschen und dann an die Malwände. Volle Auslastung, die nur mit liebevoller Unterstützung der ErzieherInnen möglich wurde und einem doppeltem Satz an Pinseln (96 Pinsel). Eifrig wurden die leuchtenden Guache Farben mit den Pinseln auf die Papiere aufgetragen und fingen an ihre Spuren zu hinterlassen. Eine für die ErieherInnen bemerkenswerte Ruhe trat ein. Beim Malen sind die Kinder ganz bei sich und das ist jederzeit unterstützenswert. Der Wechsel zwischen dem Gang zum „Farbpiano“ und der Konzentration am Bild dient diesem Prozess. 90 Minuten waren gefühlt viel zu  schnell vorüber und mein Trockengestell gefüllt mit einer Vielzahl an bunten Bildern.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen in der Ferienzeit mit Kindern der  „Orte für Kinder“ aus Darmstadt.

Ihr Interesse ist geweckt ebenfalls mal mit Kindern Ihrer Einrichtung zu mir ins Farbenreich zu kommen, dann greifen Sie zum Hörer und wählen die 0177-5065741. Ich freue mich auf Sie und gebe Ihnen gerne Auskunft.

♥-lichst und mit bunten Grüßen

Ihre Kerstin

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.